Schlagwort: Zeichnung

Illustration zur Verdeutlichung des Aufbaus von mehreren, aus Nord-Sulawesi stammenden Kisten, welche aus verschiedenen Pflanzenmaterialien gefertigt wurden. Eingesetzt wurden dünne Holzleisten, welche mit Fasern verbunden und mit, teilweise gefärbten, Blättern umhüllt wurden. Die Blätter und Fasern stammen vermutlich von der Palmyra- oder Lontaropalme (Borassus flabellifer) und Talipot- oder Schopfpalme (Corypha umbraculifera). Der Versatz im oberen Bereich geht auf einen Stülpdeckel zurück, welcher hier nicht dargestellt ist. Die Skizze darüber zeigt den Aufbau der beiden Flechtbänder, welche als Zierelement außen an den Kisten zu sehen sind.

Die Kisten stammen vermutlich aus dem 19. Jahrhundert, wurden möglicherweise zur Aufbewahrung von Betelnüssen (von den Einheimischen „Sirih“ genannt) benutzt und waren wie dort üblich von verschiedener Größe, um sie auch ineinandergestellt platzsparend transportieren und lagern zu können.

Aquarell und Tusche, 2019

32 x 24 cm

Beitrag für die Dokumentation über die Restaurierung von vier Kisten aus Nord-Sulawesi, durchgeführt von Alice Costes im Studiengang Konservierung und Restaurierung  archäologischer, ethnologischer und kunsthandwerklicher Objekte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Wildyak (Bos mutus)

Farbstifte, 2020

29,5 x 21 cm

Cyamodus kuhnschnyderi (Placodontia) & Pemphix sueuri (Crustacea); Mitteltrias, Europa

Tusche, 2019

42 x 29,5 cm

Privater Auftrag

Seeadler (Haliaeetus albicilla) am Nest

Aquarell, 2018

24 x 16 cm

Carcharocles megalodon (Otodontidae), Miozän – Pliozän, weltweite Verbreitung

Bleistift, 2018/19

32 x 24 cm

Die Zeichnung entstand nach einem Exemplar im Naturalienkabinett Waldenburg.

.

Menelikia lyrocera (Reduncini), Pliozän – Pleistozän, Ostafrika

Diese mittelgroße Antilope hatte geriffelte Hörner und war wohl in ihrer Lebensweise ähnlich der heutigen Weißnacken-Moorantilope (Kobus megaceros).

Bleistift, 2019

29,5 x 21 cm

Das Bild entstand nach zwei Exponaten im Naturhistorischen Museum in Paris (MNHN).

Selenopeltis buchi  (Odontopleuridae), Ordovizium, Marokko

Farbstifte, 2019

21 x 15 cm

Das Bild entstand nach einem Exemplar im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe (SMNK)

Hopfkuckuck (Cuculus saturatus)

Aquarell, 2018

24 x 16 cm

Neandertaler (Homo neanderthalensis), Pleistozän

Pastell, 2018

60 x 40 cm

Zugspitze, von Südwesten aus gesehen

Bleistift, 2018

29,5 x 21 cm

Das Bild entstand während des Symposiums „Kunst am Berg“, Panoramarestaurant BergDiamant Fiss/Österreich.

Dorkasgazelle (Gazella dorcas)

Bleistift, 2018

21 x 15 cm

Das Bild entstand nach einem Präparat im Naturalienkabinett Waldenburg.

Ellipsen-Wasserbock (Kobus ellipsiprymnus)

Bleistift, 2018

21 x 15 cm

Das Bild entstand nach einem Präparat im Naturalienkabinett Waldenburg.

Lelwel-Kuhantilope (Alcelaphus lelwel), im Museum als Lichtenstein-Antilope (Alcelaphus lichtensteinii) ausgeschildert, was aber aufgrund der Hornform nicht möglich ist.

Bleistift, 2018

29,5 x 21 cm

Das Bild entstand nach einem Präparat im Naturalienkabinett Waldenburg.

 

Platybelodon grangeri (Gomphotheriidae) trauert um seine Verwandten; Miozän, Asien

Tusche, 2018

32 x 24 cm

Für die Zeitschrift „Prehistoric times“, Ausgabe 127

 

Cetiosaurus oxoniensis (Sauropoda), Mitteljura, England

Farbstift, 2017

29,5 x 21 cm

 

Stegosaurus stenops (Thyreophora), Ornitholestes hermanni (Maniraptora) & Williamsonia sp. (Bennettitales), Oberjura, Nordamerika

Bleistift, 2017

70 x 50 cm

Art & Vielfalt – Impressionen aus der Tierwelt, 2018, Museum für Naturkunde Magdeburg

Hatzegopteryx thambema (Azhdarchidae) Balaur bondoc (Avialae), Oberkreide, Rumänien

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Pteranodon („Geosternbergia„) sternbergi (Pterodactyloidea), Oberkreide, Nordamerika

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Rhamphorhynchus muensteri (Rhamphorhynchidae) & Leptolepides sprattiformis (Pachycormiformes), Oberer Jura, Europa

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Ctenochasma elegans (Ctenochasmatidae), Oberer Jura, Europa

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Campylognathoides liasicus (Campylognathoididae) & Peloneustes philarchus (Pliosauroidea), Mittlerer JuraEuropa

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Hausyaks (Bos grunniens)

Tusche, 2017

42 x 29,5 cm

Filtrierender Rosaflamingo (Phoenicopterus roseus)

Bleistift, 2017

Das Bild entstand während einer Studienreise nach Südfrankreich im „Parc Ornithologique de Pont de Gau“.

Eudimorphodon ranzii (Campylognathoididae), Obertrias, Europa

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Skizze eines liegenden Hauskaninchens (Oryctolagus cuniculus domestica)

Bleistift, 2017

29,5 x 21 cm

Rainfarn (Tanacetum vulgare), Anthemideae

Farbstifte, 2017

32 x 24 cm

Illustration für eine Informationstafel über Färberpflanzen für die Sächsische Jugendbauhütte im ehemaligen Scharfrichterhaus Görlitz

Südinsel-Riesenmoa (Dinornis robustus) & Australspornpieper (Anthus novaeseelandiae), Neuseeland

Moas waren Laufvögel mit etwa neun bekannten Arten auf Neuseeland, wovon Dinornis robustus die größte war. Sie wurden von den Ende des 13. Jahrhunderts eingewanderten Vorfahren der heutigen Maori innerhalb von nur 100 Jahren ausgerottet.

Bleistift, 2016/17

59,5 x 42 cm

picea_abies_marcus_burkhardt

Fichten im Gebirge (Picea abies), Pinaceae

Bleistift, 2016

29,5 x 21 cm

Skizze einer jungen Kolorado-Tanne, auch bekannt als Grau-Tanne (Abies concolor), Pinaceae

Bleistift, 2015

Sebecus_icaeorhinus_Marcus_Burkhardt

Sebecus icaeorhinus war ein etwa 2-3 m langes Krokodil, das im Eozän in Südamerika lebte. Es weist mehrere Merkmale auf, die es mit Dinosauriern teilt, so hat man einzelne Zähne zunächst für die von Theropoden gehalten und das Überleben der Dinosaurier bis ins Tertiär vermutet, bis man sie eindeutig zuordnen konnte.

Bleistift, 2015

70 x 42 cm

Art & Vielfalt – Impressionen aus der Tierwelt, 2016, Museum für Naturkunde Magdeburg

Ginkgo-Blätter (Ginkgo biloba), Ginkgoales

Bleistift, 2016

29,5 x 21 cm

Hohler Lerchensporn (Corydalis cava), Papaveraceae, von links oben nach rechts unten: Schnitt durch die Knolle; Knolle von außen; Samen; Laubblätter; schotenförmige Kapselfrucht; traubiger Blütenstand

Bleistift, 2016

59,5 x 42 cm

Hausrind (Bos primigenius taurus)

Farbstifte, 2015

29,5 x 21 cm

Privater Auftrag

Porträt einer jungen Französin

Farbstifte, 2016

29,5 x 21 cm

rhododendron_marcus_burkhardt

Rhododendron sp., Ericaceae

Bleistift, 2016

42 x 29,5 cm

Holz

Bleistift, 2012

42 x 29,5 cm

Kragen der Blackfoot-Indianer aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Er besteht aus Bisonleder (Bos bison) und ist mit Krallen des Grizzlybären (Ursus arctos horribilis) und Perlen verziert. Der Kragen befindet sich im Karl-May-Museum in Radebeul.

Bleistift, 2016

29,5 x 21 cm

Mittelalterlicher Krieger mit Nasalhelm

Bleistift, 2015/16

29,5 x 21 cm

Beishanlong grandis (Deinocheiridae), untere Kreidezeit, China

Bleistift, 2014

29,5 x 21 cm

Maya-Krieger

Bleistift, 2012

59,5 x 42 cm

Eurasischer Auerochse (Bos primigenius primigenius) vor einer Siedlung aus der Zeit der Bandkeramik. Der Auerochse oder Ur ist ein 1627 ausgestorbenes Wildrind und Stammform unseres Hausrindes.

Farbstifte, 2015

42 x 29,5 cm

Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale, 2015, Sächsischer Landtag www.archaeologie.sachsen.de/5822.htm

Unterkiefer eines Hundes (Canis lupus familiaris)
Bleistift, 2012
42 x 29,5 cm

Flamingos im Nebel (Phoenicopterus roseus)

Bleistift, 2014/15

42 x 29,5 cm

Schuhschnabel (Balaeniceps rex); Ostafrika

Bleistift, 2014

29,5 x 21 cm

MoVo – Moderne Vogelbilder, 2015, Heineanum Halberstadt

Weiblicher Fichtenkreuzschnabel (Loxia curvirostra); Nordhalbkugel

Bleistift, 2014

29,5 x 21 cm

Königsgeier (Sarcorhamphus papa); Mittel- und Südamerika

Bleistift, 2014

29,5 x 21 cm

MoVo – Moderne Vogelbilder, 2015, Heineanum Halberstadt

error: Content is protected !!