Pappenheimer, ein Harnischtyp benannt nach Gottfried Heinrich zu Pappenheim (1594-1632), einem General des Dreißigjährigen Krieges.

Aquarell, 2018

32 x 24 cm

Das Bild entstand in in der Rüstkammer im Residenzschloss Dresden.

error: Content is protected !!